Wie Du aus dem Dauerstress kommst & zu Dir selbst findest.

Wie Du aus dem Dauerstress kommst & zu Dir selbst findest.

Wie Du aus dem Dauerstress kommst &

zu Dir selbst findest. 

Du hetzt durch den Tag und hast ständig das Gefühl du hast zu wenig Zeit? Du fühlst dich überfordert, ausgelaugt, und dein Körper zeigt dir schon lange, dass etwas aus der Balance geraten ist? Andauernd lenkst du dich von wichtigen Dingen ab, bist ununterbrochen unterwegs und findest kaum mehr Ruhe? Wenn du abends im Bett liegst, kreisen die Gedanken und halten dich auf Trab.

Du findest dich in diesen Worten wieder? Lange Zeit bevor ich die Achtsamkeitspraxis in mein Leben eingeladen habe, ging es mir genauso. Ich war gesteuert, mit Bleifuß unterwegs und hab noch nicht mal gecheckt, dass da was ganz und gar nicht mehr stimmt. Ab und zu ist mir aufgefallen, dass ich eher rennend statt gehend unterwegs war, doch das hat den Moment auch nicht wirklich verändert. Vergangenheit und Zukunft waren wichtiger als die Gegenwart. Und meine Atmung habe ich völlig außen vor gelassen. Atmen wird überbewertet, hab ich mir gedacht. Wer braucht schon Atemübungen. Stillsitzen? Nichts tun? Unmöglich.

 

In dem folgenden Interview mit Natalia Kleibaum sprechen wir über meinen Weg. Die Veränderung vom Leben im Dauerstress bis hin zu mir selbst. Natalia ist Expertin und Coach für Umsetzung und begleitet Menschen im Alltag, ins Tun zu kommen. Das eigene Selbst entdecken, Wachstum, einen Lebensplan gestalten und Fokus sind nur einige der Schwerpunkte in ihrer Arbeit.

Natalia hat einen 5-tägigen Videokurs entwickelt, der dir hilft endlich ins Handeln zu kommen. Mit „Umsetzung to go“ gibt sie dir 5 Power Tools mit auf den Weg, mit denen du direkt loslegen und für deine Ziele losgehen kannst. Alle Informationen zu dem kostenlosen Kurs findest du *hier*.

Natalia und ich teilen einige Dinge aus unserer persönlichen Geschichte. Wir haben Momente auf unserem Weg erlebt, die sich erstmal unangenehm angefühlt haben. Wodurch Fragen aufgekommen sind. Wir sind durch Lebenskrisen gegangen um die Möglichkeit zu bekommen, einen Blick auf unsere Ressourcen zu werfen. Um anzufangen, die Themen anders zu sehen. Eine andere Brille aufzusetzen, die uns ermöglicht, neue Entscheidungen zu treffen. Das hat uns geholfen, den Blickwinkel zu verändern, Kraft zu schöpfen und zu erkennen, welche positiven Seiten wir aus diesen Erfahrungen ziehen können.

In dem gemeinsamen Interview sprechen wir über all diese Dinge. Wir möchten das mit Dir teilen, damit auch Du siehst, was alles möglich ist. Raus aus den Programmierungen die dich aufhalten, deinen Weg zu gehen. Raus aus der Fremdsteuerung. Rein in deine Kraft und deine Freiheit. Es gibt immer einen Lösungsweg. Du kannst den Weg deines Lebens selbst gestalten und hast das Recht, glücklich zu sein. Du darfst jeden Tag feiern – besonders Dich selbst! Finde deine Einzigartigkeit und mach das, was Dir Spaß macht.

Du möchtest wissen wie das geht? Möchtest ein paar einfache Tools, die du direkt nutzen kannst, um deinen Tag zu entschleunigen? Dann hör mal rein und hab eine gute Zeit! Ich wünsche dir viel Freude mit dem Interview 🙂

Interview *hier* anhören!

 

 

 

Natalia Kleibaum

Expertin & Coach für Umsetzung

www.nataliakleibaum.com

 

 

Das was Dich anders macht, macht Dich besonders!

Yoga is like a rollercoaster

Yoga is like a rollercoaster

Yoga is like a rollercoasterHeute möchte ich dich mit auf eine Reise nehmen. Eine Reise aus meinem persönlichen Leben. Es geht um meinen Yogaweg. Dieser begleitet mich in allen Phasen meines Lebens, mal intensiver, mal weniger intensiv. Ich möchte meine Erfahrung mit...

mehr lesen
Cacao Zeremonie. Öffne dein Herz.

Cacao Zeremonie. Öffne dein Herz.

Cacao-Zeremonie. Öffne dein Herz. Schon die indigenen Völker der Mayas und Inkas wussten, dass die Zeremonie mit Kakao hilft das Ungleichgewicht zwischen Mensch und Natur wieder in Balance zu bringen. Das schamanische Ritual hilft dem Menschen, Klarheit und...

mehr lesen
Wie alles begann.

Wie alles begann.

Wie alles begann.

Sechs Monate Auszeit. Mein Rucksack und ich. Unterwegs in Asien.

„Wohin reisen Sie?“, fragt mich der Mann an der Passkontrolle. „Hanoi“, sage ich. Und denke mir gleichzeitig: Zu mir selbst. Nur noch wenige Stunden trennen mich von meinem Ziel. Gibt es ein Ziel? Oder beginnt die Reise dort, wo ich ankomme. Unsicherheit macht sich breit. Fremd sein, fremd fühlen. Menschen um mich herum, und doch bin ich allein. Auf diesem Weg. Auf meinem Weg.

„Du bist mutig“ haben sie gesagt. Mut. Drei kleine Buchstaben mit einer so großen Bedeutung. Wenn dein Mut sich dir verweigert, geh über deinen Mut hinweg. Also wieder mutig sein, von vorne anfangen. Alle Kraft zusammen nehmen, Erfahrungen vergessen, auf mich selbst vertrauen. Wo ist die Anleitung dazu? Wie fange ich an, welchen Weg soll ich wählen? Google Maps kann mir nicht helfen.

Das war der Beginn.

Meine erste Reise allein. Zu diesem Zeitpunkt gab es niemanden, der gemeinsam mit mir Lust hatte, solch ein Abenteuer zu erleben. also war die Frage: sein lassen oder alleine reisen? Die Neugier war sehr gross und ich entschied mich, alleine zu reisen.

Wie ich mich darauf vorbereitet habe, meine Ängste überwunden habe, und was die Reise mit mir gemacht hat, das könnt ihr euch im Interview mit Tabea von „Feminine Vibe“ anhören. In diesem Podcast erzähle ich außerdem von meiner dreieinhalb-monatigen Reise nach Nepal und Thailand, sowie meiner Trekking-Tour im Himalaya-Gebirge, bei der auch das Bild zu diesem beitrag entstanden ist.

>> Zum Podcast.

Viel Spass nun mit dem Podcast!

Yoga is like a rollercoaster

Yoga is like a rollercoaster

Yoga is like a rollercoasterHeute möchte ich dich mit auf eine Reise nehmen. Eine Reise aus meinem persönlichen Leben. Es geht um meinen Yogaweg. Dieser begleitet mich in allen Phasen meines Lebens, mal intensiver, mal weniger intensiv. Ich möchte meine Erfahrung mit...

mehr lesen
Cacao Zeremonie. Öffne dein Herz.

Cacao Zeremonie. Öffne dein Herz.

Cacao-Zeremonie. Öffne dein Herz. Schon die indigenen Völker der Mayas und Inkas wussten, dass die Zeremonie mit Kakao hilft das Ungleichgewicht zwischen Mensch und Natur wieder in Balance zu bringen. Das schamanische Ritual hilft dem Menschen, Klarheit und...

mehr lesen